MTIP hat es wieder geschafft – First Closing des Fonds II mit Fokus auf innovative Healthtech Unternehmen erreicht

Basel (ots) – Der von MTIP AG lancierte Fonds II hat Ende März 2021 das First Closing mit rund EUR 130 Mio. erfolgreich vollzogen. Der Growth Capital Fund ist mit seiner einmaligen Investmentstrategie auf dem besten Weg, um die angestrebte Fondsgrösse von EUR 200 Mio. zu erreichen.

Mit MTIP FUND II, SCSp baut das Unternehmen auf der Investmentstrategie seines erfolgsgekrönten ersten Fonds auf und investiert in ausgewählte, innovative Healthtech Unternehmen, die sich bereits in der Wachstumsphase befinden. Mit einem Zielvolumen von EUR 200 Mio. investiert der Fonds in Unternehmen aus den Bereichen Digital Health und der digital vernetzten Medizintechnik, die primär in Europa ansässig sind und differenzierte Lösungen für ein sich rasant entwickelndes Gesundheitswesen anbieten.

Der zweite Fonds von MTIP erreichte ein starkes First Closing mit einem Volumen EUR 130 Mio. Das Kapital wurde von verschiedenen Investorenkategorien bereitgestellt, darunter hauptsächlich institutionelle Anleger, Pensionsfonds, Family Offices, Krankenhäuser sowie Stiftungen. MTIP ist stolz darauf, mit dem Europäischen Investitionsfonds (EIF) als Ankerinvestor zusammenzuarbeiten. EIF’s Chief Executive, Alain Godard, kommentiert: „Die Fondsstrategie von MTIP passt zum Ziel des EIF, das Wachstumssegment des europäischen Venture-Capital-Ökosystems zu finanzieren. Dieses ist weitgehend unterfinanziert, und zudem bei größeren Investitionen sehr von außereuropäischen Investoren abhängig. Der EIF freut sich, MTIP zu unterstützen und zwei große Lücken auf dem europäischen Markt mit dieser Partnerschaft zu adressieren – digitale Gesundheit und Wachstumskapital.“

„Dieses Closing ist ein enorm wichtiger Meilenstein unserer Unternehmensgeschichte, und wir freuen uns, dass unsere Erwartungen übertroffen wurden. Unser Fonds II hat bereits drei herausragende Investitionen mit Oviva, Trialbee und Koa Health in sein Portfolio aufgenommen, weitere werden folgen. Dies schafft ein starkes Momentum für den Final Close“, betont Dr. Christoph Kausch, Managing Partner von MTIP. Der Fonds besitzt einen einzigartigen Zugang zu Investitionsmöglichkeiten, der durch das Netzwerk des Unternehmens, seine führende Rolle in Europa und die Stärke seiner Strategie getragen wird.

Über MTIP

MTIP ist ein wachsender paneuropäischer Healthtech-Wachstumsinvestor mit Sitz in Basel, Schweiz. Wir investieren in Unternehmen der digitalen Gesundheit und der digital vernetzten Medizintechnik, deren Angebote einen klaren gesundheitsbezogenen und wirtschaftlichen Nutzen bieten. Unser Investmentteam, das über umfassende Private-Equity-Kenntnissen verfügt, arbeitet aktiv mit unseren Portfoliounternehmen zusammen, um deren Wachstum zu fördern. MTIP setzt das Kapital effizient ein, um Werte freizusetzen und attraktive Renditen für unsere Investoren zu erzielen.

Besuchen Sie www.mtip.ch für weitere Informationen

Pressekontakt:

Christoph Kausch, Managing Partner von MTIP
E-Mail: Christoph.kausch@mtip.ch

Original-Content von: MTIP AG, übermittelt durch news aktuell

PrNews24https://www.prnews24.com
Presseversand Service ⭐⭐⭐⭐⭐ Präsentiere dein Unternehmen in den, größten Automobil Netzwerk Deutschlands 🚀💠🚀 Ihre Meldung wird gezielt über 51 Auto-News Premium-Portale ➤➤ 100 % publiziert. Weiterleitung auf ihre Website. 🟤 🟤 🟤 Top-Platzierung in 48 Stunden bei Google & CO 🚀 Pressemitteilungen werden einzeln von Google indexiert und geranked🟤 Die Veröffentlichungen gelten nicht als "duplicate content"🟤 Profitiere von breiter Streuung deiner Inhalte.🟤 Ein starkes Angebot zu unschlagbaren Konditionen.🟤
Presseverteiler für Auto-News