StartSchlagworteKosmetik

Kosmetik & Wirtschaftsnachrichten aus aller Welt

Kosmetik News aus Unternehmen und Branchen

Sie lesen gerade: Pressemitteilungen zum Thema Kosmetik

Mach Deine Nägel frühlingsfit: 6 Tipps für die richtige Pflege

Reinbek (ots) - Draußen kalte Winterluft, drinnen trockene Heizungsluft - für unsere Nägel ist das eine wahre Belastungsprobe. In der kalten Jahreszeit benötigen sie daher eine intensivere Pflege. Vor allem dann, wenn sie ohnehin schon Veränderungen wie Spliss oder Brüche aufweisen. Erfahre hier, wie Du mit wenigen Tipps und Tricks Deine Nägel frühlingsfit machen kannst. Wusstest Du, dass unsere Fingernägel im Winter langsamer wachsen? Die Nagelplatten müssen so den täglichen Beanspruchungen länger standhalten. Die großen Temperaturunterschiede in der kalten Jahreszeit machen ihnen daher richtig zu schaffen. Obendrein setzt ihnen unsere unausgewogene Ernährung zu. Fettige Braten, deftige Cremesuppen und Schokolade enthalten leider nicht die Nährstoffe, die sie dringend für ein gesundes Wachstum benötigen. Daher ist es wichtig, ihnen regelmäßig Pflege zukommen zu lassen: 1. Vermeide zusätzliche Belastungen Spülmittel, Nagellackentferner & Co. - Wenn möglich solltest Du diese Dinge meiden. Trage daher bei der Hausarbeit am besten immer Handschuhe. Lege zudem auch einmal eine Nagellackpause ein. Sowohl der Lack als auch der Entferner enthalten Stoffe, die Deinen Nägel nicht gut tun. 2. Verzichte auf Kunststoff und Gel Künstliche Nägel und Gelmodelagen schädigen die Hornschicht Deiner Fingernägel, sodass sie weich und brüchig werden. Gönn Ihnen daher eine längere Pause. Sie werden es Dir auf jeden Fall danken. 3. Verwöhne Deine Nägel regelmäßig Ein Bad in lauwarmen Mandel- oder Olivenöl lässt Deinen Nägeln jede Menge Pflege zukommen. Auch regelmäßiges Eincremen hilft, sie geschmeidig zu halten. Weiterhin können Massagen mit Nagelöl sowie Hand- und Nagelmasken helfen, Deine Nägel widerstandsfähiger zu machen. 4. Kürze Deine Nägel mit einer Feile Du nutzt eine Nagelschere oder einen Nagelknipser um Deine Nägel zu kürzen? Steig lieber auf eine Nagelfeile um. Denn beim Schneiden...

Stabile Entwicklung 2019 und Innovationen 2020 – beauty alliance startet optimistisch ins neue Jahrzehnt

Bielefeld (ots) - Die beauty alliance Deutschland GmbH & Co. KG, Deutschlands größte Parfümerie Kooperation, startet optimistisch ins neue Jahrzehnt. Auch unter erschwerten Marktbedingungen ist es dem Verband im vergangenen Jahr gelungen, seine positive Grundtendenz fortzusetzen und sich analog des Marktgeschehens gut zu behaupten. Während sich der stationäre Handel mit minus zwei Prozent leicht rückläufig entwickelte, gewinnt der Onlinehandel mit zweistelligen Zuwachsraten weiter an Bedeutung. Damit führt die beauty alliance ihre stabile und zukunftsorientierte Entwicklung weiter und freut sich 2020 auf innovative Projekte wie die Etablierung neuer Marketingkanäle und den Ausbau der Beratungskompetenz mit ausgereiften, qualitätsorientierten Serviceangeboten. "Ein Fels in der Brandung" "Mit einer mehr als 50-jährigen Geschichte demonstriert die beauty alliance zu Beginn des neuen Jahrzehnts weitergehende Kontinuität und Stabilität. Mit 1.100 Mitgliedsparfümerien und 700 Kosmetiklounges präsentieren wir uns als Nummer 1 der Kooperationen in Europa", erklärt Geschäftsführer Christian Lorenz. "Unsere wirtschaftliche Stärke drückt sich unter anderem in unserer Eigenkapitalquote von nahezu 50 Prozent aus. Mit unserer unverändert stabilen Ertrags- und Vermögenslage beweisen wir uns als Fels in der Brandung." Wirtschaftliche Stärke und feste Geschlossenheit der Mitgliedsparfümerien gehört zu den Erfolgsfaktoren der beauty alliance. Denn nur ein starker Verband kann Austritte verkraften und neue Gesellschafter für sich gewinnen. Die nächste Generation mit Innovation und Weitsicht Die beauty alliance setzt mit ihren Gesellschaftern klar auf eine langfristige Orientierung ohne Einsatz von Investoren. Innerhalb der beauty alliance ist in sehr vielen Fällen bereits eine erfolgreiche Unternehmensnachfolge durch Generationswechsel innerhalb der Familien vollzogen worden. Dadurch konnten bereits in den letzten Jahren viele Flächen bestehender Gesellschafter durch Abgabe ihres Unternehmens innerhalb des Unternehmensverbunds durch Neuintegration übernommen werden. Diese sehr erfreuliche und positive Entwicklung zur Standortsicherung wird...

Verbraucherinformation: dm ruft vorsorglich den Artikel „alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille“ zurück

Karlsruhe (ots) - dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel "alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille", unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD), zurück. Grund für den Rückruf: Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass in dem oben genannten Produkt vereinzelt Hefen enthalten sind. Das Risiko einer gesundheitlichen Auswirkung ist sehr gering, bei empfindlichen Verbrauchern kann die Verwendung des Produktes jedoch Entzündungen begünstigen. Da es sich hierbei um eine Pflegelotion für Babys handelt, hat sich dm-drogerie markt entschieden, das Produkt vorsorglich zurückzurufen. Wir bitten Sie, das Produkt nicht zu verwenden und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich erstattet. Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Weitere Informationen für Kunden: dm-ServiceCenter Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei) E-Mail: servicecenter@dm.de Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr (<a href='<a href='http://www.dm.de'>http://www.dm.de'><a href='http://www.dm.de'>http://www.dm.de)www.dm.de Pressekontakt: Herbert Arthen dm-drogerie markt Telefon: +49 721 5592 1195 herbert.arthen@dm.de newsroom.dm.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/50659/4501808 OTS: dm-drogerie markt Original-Content von: dm-drogerie markt, übermittelt durch news aktuell

Gillette sucht neues Gaming-Markengesicht – Großes Finale der #GilletteChallenge auf der diesjährigen DreamHack Leipzig 2020

Schwalbach am Taunus (ots) - Im Rahmen der #GilletteChallenge sucht Gillette seit Ende letzten Jahres gemeinsam mit seinem langjährigen Partner, League of Legends-Kommentator und Entertainer Nico "Sola" Linke, das neue Gaming- Markengesicht. Als Sponsor der Stream-Area veranstaltet Gillette nun das große Finale der #GilletteChallenge auf der diesjährigen DreamHack Leipzig 2020 am 25. Januar. Eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Bereich eSports erreicht somit ihren Höhepunkt und ein neuer, aufregender Abschnitt beginnt. In den letzten Monaten mussten die drei potenziellen Anwärter auf die begehrte Position des neuen Gaming- Markengesichtes "Papaplatte", "Unlckyme" und "Splatterman" ihr Talent und Geschick in spannenden Battles beweisen. Mit der #GilletteChallenge legt die Rasurmarke damit nicht nur einen neuen Meilenstein für spannende eSports-Aktivierungen in 2020, sondern knüpft an bisherige Erfolge an. #GilletteChallenge: Sola sucht einen würdigen Nachfolger Sola gehört zu den erfolgreichsten Gesichtern der deutschen eSports-Szene. Nach spannenden Projekten mit Gillette wie "Mein Weg nach MASTER" ist Sola nun bereit, sein geballtes Wissen an einen seiner Gaming-Kollegen zu übergeben und einen würdigen Nachfolger zu finden. Dabei weiß er genau, worauf es ankommt: "Für einen erfolgreichen Streamer zählen nicht nur Gaming-Skills, sondern auch ein gepflegter Auftritt. Schließlich zeigen wir uns unserer Community täglich on stream und müssen dabei stets eine gute Figur machen. Gillette ist dabei ein starker Partner, da die Marke genau weiß, was Sportlern - sei es im elektronischen oder im klassischen Bereich - wichtig ist." Die Anwärter auf die begehrte Position des neuen Gillette Gaming- Markengesichtes sind der eSports-Community dabei keine Unbekannten: Mit Kevin "Papaplatte" Teller, Tim "Unlckyme" Feichtinger & Christopher "Splatterman" Papamichael treten drei würdige Herausforderer gegeneinander an, die in den vergangenen Battles der Challenge bereits mit...

Paedi Protect AG und Felix Keisinger besiegeln Sponsor Vertrag / Warum der junge Spitzenathlet ein geradezu ideales Markengesicht für den Paedi Protect darstellt

Marburg / Schönau am Königssee (ots) - "Kopf voran im Eiskanal. Und das bei rasantem Tempo von bis zu 145 km/h! Skeletonis erbringen absolute Spitzenleistungen in punkto Schnelligkeit und Kraft. Allen voran das große Nachwuchstalent Felix Keisinger (22), der in seiner Altersklasse zu den besten Athleten weltweit zählt. Vier 1. Plätze beim Skeleton Intercontinentalcup in Lake Placid und in Park City und bereits ein beachtlicher 3. Platz im Weltcup 2020 in Lake Placid sind nur einige seiner bisherigen Erfolge. Und der im Zivilberuf als Sportsoldat engagierte Skeletoni zielt auf weitere Top-Platzierungen ab: in Weltcup, WM und bei der Olympiade 2022. "Zielorientiert, natürlich und sympathisch, so haben wir Felix Keisinger kennen und schätzen gelernt. Denn diesen Eigenschaften messen wir auch in unserem Unternehmen hohe Bedeutung zu", erläutert Dr. Olaf Stiller, Vorstandsvorsitzender der Paedi Protect AG seine Beweggründe fürs Sponsoring. Das im Jahr 2013 gegründete Unternehmen ist auf die Entwicklung hochwertiger Hautpflege- und Sonnenschutzprodukte für Kinder und Erwachsene spezialisiert. Damit hält die Paedi Protect AG als Kopf-/Mützensponsor auch den ideal passenden Sonnen- und Kälteschutz für die vielen Stunden in Eis und Schnee bereit. "Nur Produkte ohne Tierversuche!" "Das Produkt des Sponsors muss einfach zu mir und meinen Werten passen. Ob Skeleton, Skifahren oder Wellenreiten - da ich mich praktisch das ganze Jahr im Freien aufhalte, muss ich mich als hellhäutiger Typ besonders gut vor Sonne, Wind und Kälte wappnen. Und weil mir unsere Umwelt sehr, sehr wichtig ist, sind die Produkte von Paedi Protect ganz ideal für mich: Sie enthalten keine Mikroplastikpartikel, Konservierungsmittel oder Parfums und sind außerdem, das ist mir als begeisterter Katzenbesitzer besonders wichtig, ohne Tierversuche entwickelt worden", schildert Felix Keisinger...

Nataliya Yarmolenko neu in der Weleda Geschäftsleitung

Arlesheim / Schwäbisch Gmünd (ots) - Die Weleda AG, Marktführerin für zertifizierte Naturkosmetik und anthroposophische Arzneimittel, hat zum 1. Januar 2020 ihre Geschäftsleitung ergänzt. Nataliya Yarmolenko ist als CCO (Chief Commercial Officer) für den Geschäftsbereich Markt der internationalen Weleda Gruppe verantwortlich. Sie folgt Andreas Sommer nach, der das Unternehmen zum 30. September 2019 verlassen hat. Nataliya Yarmolenko ist seit 2002 bei Weleda tätig und hat zuletzt als Regionaldirektorin erfolgreich die Regionen Ost- und Nordeuropa sowie Mittlerer Osten verantwortet. Mit ihrer langjährigen Managementerfahrung ist sie bestens mit den Marktthemen von Weleda vertraut und verfügt als Ärztin über tiefe Kenntnisse der Weleda Pharmasparte. Die Geschäftsleitung des Unternehmens besteht damit aus: CRDO Dr. Aldo Ammendola (Forschung und Entwicklung), CFO Michael Brenner (Finanzen und Services, COO Alois Mayer (Herstellung) und CCO Nataliya Yarmolenko (Markt). Die Weleda AG Arlesheim ist eine Aktiengesellschaft nach schweizerischem Recht mit Hauptsitz in Arlesheim bei Basel (Schweiz) und einer Niederlassung in Schwäbisch Gmünd (Deutschland). Daneben besteht die internationale Weleda Gruppe aus weltweit 20 Gesellschaften und beschäftigt heute rund 2.500 Mitarbeitende. Insgesamt ist Weleda in rund 50 Ländern vertreten. Weleda ist heute die weltweit führende Herstellerin von zertifizierter Bio- und Naturkosmetik und Arzneimitteln für die anthroposophische Therapierichtung. Informationen zur Weleda Gruppe finden Sie auf www.weleda.de/ch/at Pressekontakt: Theo Stepp, Head Corporate Communications Möhlerstrasse 3-5 73525 Schwäbisch Gmünd Deutschland Tel. direkt: +49 7171 919 178; Mobil: +49 172 701 2666 E-Mail: tstepp@weleda.de Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/25239/4493397 OTS: Weleda AG Original-Content von: Weleda AG, übermittelt durch news aktuell
Unternehmen: News & Wirtschaftsnachrichten aus Deutschland