StartSchlagworteTerminvorschau

Terminvorschau

Medieneinladung zur Ausstellungseröffnung: Provokant, rough und authentisch – the RBook Roadshow@Autostadt am 6. Oktober 2022

"Die Ausstellung ist provokant, rough und authentisch. Sie erzählt von Freundschaft, Freiheit und Zusammenhalt und richtet sich an Porsche-Fans, Vintage-Car-Aficionados und alle, die sich für spannende Charaktere und ihre Geschichten interessieren." (Frank Kayser) Liebe Medienvertretende, wir freuen uns sehr, Sie zur Eröffnung unserer Ausstellung the RBook Roadshow@Autostadt am 6. Oktober 2022 um 18 Uhr in das ZeitHaus (Fotoausstellungsraum) der Autostadt einzuladen. Die Autostadt in Wolfsburg freut sich, nach dem Porsche Experience Center am Hockenheimring sowie bei Porsche auf Sylt die neue Station der exklusiven Ausstellung "the RBook Roadshow" sein zu können. Der renommierte Fotograf und Filmemacher Frank Kayser zeigt in einer multimedialen Ausstellung die besten Bilder aus seinem mehrfach preisgekröntem Bestseller "the RBook". Seine Werke vermitteln den kalifornischen Lifestyle und machen einen Blick in die ganz besondere Auto-Welt der berüchtigten RGruppe möglich. Zu sehen sind in seinen Bildern und Filmen spektakuläre Landschaften, außergewöhnliche Porsche 911 und schräge Typen. Eineinhalb Jahre haben Kayser und sein Team die Clubmitglieder begleitet und das "Lebensgefühl R-Gruppe" auf 580 Seiten in seinem RBook und seinen Roadmovies dokumentiert - für Porsche-Fans, für Vintage-Aficionados, und für alle, die in einem Automobil mehr sehen als nur ein Fortbewegungsmittel. Gegründet vor rund 20 Jahren und streng auf maximal 300 Mitglieder limitiert, ist die RGruppe das Herz des Porsche-Lebens in den USA. Vom Feuerwehrmann bis zum schwer vermögenden Architekten eint die Mitglieder nicht nur die Passion für historische Porsche. Der Club steht für Freundschaft, Freiheit und Zusammenhalt und für ein Leben, wo der Weg immer auch das Ziel ist. Er zelebriert den "California Attitude" - das besondere Lebensgefühl von Freiheit und Echt sein - in Reinform. Seien Sie neugierig! Lassen Sie sich überraschen!...

Führen auf Augenhöhe mit den Besten der Branche

Kassel (ots) - Das Zertifikatprogramm "Führung und Organisationsentwicklung" der UNIKIMS vermittelt berufsbegleitend ab Wintersemester 2022/23 die Grundlagen zeitgemäßer Führung und bereitet die Teilnehmer auf den souveränen Umgang mit aktuellen Herausforderungen wie Agile Organisation, Führen auf Distanz durch Digitalisierung sowie Erfolg und Nachhaltigkeit vor. Die Führung entscheidet über den Erfolg eines Unternehmens. Das Zertifikatprogramm "New Work: Führung und Organisationsentwicklung" der UNIKIMS, der Managementschool der Universität Kassel, vermittelt berufsbegleitend binnen eines halben Jahres die Kernkompetenzen einer Führungsqualifikation auf Augenhöhe mit den Führungskräften in den besten Unternehmen und Organisationen. Die Wissenschaftler und Dozenten bereiten die Teilnehmer auch auf den souveränen Umgang mit aktuellen Herausforderungen wie Agile Organisation, Führen auf Distanz durch Digitalisierung sowie Erfolg und Nachhaltigkeit vor. Einladung zur Online-Informationsveranstaltung Die UNIKIMS lädt alle Interessierten zur Online-Informationsveranstaltung des Managementprogramms "Führung und Organisationsentwicklung" ein. Der Termin findet am 04.10.2022 statt - die Anmeldung erfolgt online unter www.unikims.de/fuehrung. Das Programm hat das Fachgebiet Arbeits- und Organisationspsychologie unter der Leitung von Prof. Dr. Oliver Sträter innerhalb der Fachbereichs Maschinenbau entwickelt. Im Team mit Dr. Ellen Schäfer und Dr. Meike Siebert-Adzic vermittelt Prof Oliver Sträter diese Kompetenz bereits in der Führungskräfteentwicklung in international agierenden Konzernen sowie komplexen Behörden und Verwaltungen. Nun wird das Programm, welches auf den Qualitätsstufen der Excellence Management Programme aufbaut, neben der Führungskräfteentwicklung in Großunternehmen auch für Kleine und Mittlere Unternehmen (KMU) angeboten. "Wir wollen allen Unternehmen die Chance auf eine zeitgemäße Führungskultur eröffnen und richten uns deshalb mit dem Zertifikatprogramm an künftige Führungskräfte, Fachkräfte sowie Personal- und Organisationsentwickler in mittleren, kleinen aber auch großen Unternehmen, Organisationen und Verwaltungen", sagt Prof. Oliver Sträter. Kompetenz für Führungskräfte aus Großunternehmen,...

#kidsCon2022: MDR/ZDF-Digitaltochter ida lädt zu Konferenz über Kinder-Games

Leipzig (ots) - Welche Chancen und Herausforderungen bieten digitale Spiele für Kinder als Unterhaltungs- und Bildungsformat? Das ist die Kernfrage bei der zweiten Ausgabe der #kidsCon-Konferenz am 15. September in Erfurt. Veranstalter ist die MDR/ZDF-Digitaltochter ida. Alle Infos gibt’s auf kidscon.me. MDR-Programmdirektor Klaus Brinkbäumer: „Games sind für viele Kinder heute, was für viele Ältere einst das Internet war. Wir Medienschaffenden haben darum eine große Verantwortung. Ich freue mich, dass die kidsCon Ideen bekannt machen und jede Menge Impulse geben wird, damit Kinder diese Welt mit Spaß entdecken und sich sicher darin bewegen können.“ ZDF-Programmdirektorin Nadine Bilke: „Unsere gemeinsame Agentur ida arbeitet nicht nur an digitalen Innovationen. Sie steht auch für verantwortungsvolle, öffentlich-rechtlichen Ideen für das Internet. Mit der kidsCon 2022 bringt ida beides zusammen und zeigt, was für eine große Bandbreite das Thema Games hat.“ Unter dem Motto „It's in the Game!“ treffen sich am 15. September von 9.30 bis 17.30 Uhr Kindermedien-Profis in Erfurt und schauen auf die Chancen und Herausforderungen von Kinder-Games als Unterhaltungsformate, aber auch als Mittler von Identität und politischer Bildung. Dabei werden u.a. Game-Entwicklungen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks vorgestellt, es geht um die Sicherheit der Kinder beim Gaming, um Frauen in der Gaming-Branche und um Kunst in Games. Zu Gast sind u.a. Katrine Granholm, die beim Dänischen Rundfunk Kinder-Games produziert, Timo Dries von Fox & Sheep, einem preisgekrönten Entwicklerstudio für Kinder-Games. Außerdem kommen die österreichische Gaming-Influencerin Rebekka Raschun und Gaming-Forscher Rudolf Inderst und ZDF-Innovationsmanager Matthias Rode, der mit seinem Team mit Kinder-Sendungen in Minecraft experimentiert. Vom MDR ist Anke Lindemann, die Leiterin der Redaktion Kinder und Familie, dabei. Sie berichtet...

Company.info Deutschland erstmals beim DICO FORUM in Berlin / 2-Tages-Konferenz mit zahlreichen Vorträgen und Workshops zum Thema Compliance

Düsseldorf (ots) - Die Wirtschaftsauskunftei Company.info (http://company.info/) Deutschland wird in diesem Jahr erstmals am DICO FORUM des Deutschen Instituts für Compliance (DICO) teilnehmen. Die renommierte Compliance-Konferenz am 27. & 28. September 2022 im Berliner Maritim Hotel proArte steht unter dem Motto "10 Jahre DICO - Rückblick, Ausblick, Durchblick". Company.info (http://company.info/) wird an beiden Tagen mit einem eigenen Stand (16) in Saal ll vertreten sein. "Wir sind sehr stolz neues DICO-Mitglied zu sein und im Jubiläumsjahr erstmals am Forum teilzunehmen", sagt Dirk Zetzsche, Geschäftsführer von Company.info (http://company.info/) Deutschland. "Die Mitgliedschaft bei DICO erlaubt uns einen regen Austausch über die aktuellsten Entwicklungen im Bereich der Geldwäscheprävention und Compliance. So können wir unsere Lösungen noch besser und zeitnaher an neue Anforderungen anpassen." Mitglied beim Deutschen Institut für Compliance zu werden, war eine der ersten Entscheidungen des neuen Geschäftsführers. Das DICO FORUM bietet seinen Mitgliedern und Gästen die Möglichkeit, die Vielfalt an Compliance-Themen zu präsentieren und daran teilzuhaben. Prominente Keynotespeaker aus Politik und Wirtschaft, wie der frühere Bundesaußenminister Sigmar Gabriel, sowie Impulsvorträge und insgesamt 24 Workshops bieten den perfekten Rahmen für Wissensvermittlung, direkten Austausch und zahlreiche neue Impulse. Vertrauen ist das wichtigste Unternehmenskapital Company.info (http://company.info/) stellt als Daten- und Softwareunternehmen alle wichtigen Daten, die Unternehmen zur Prüfung ihrer Compliance-Themen unbedingt benötigen, zur Verfügung. Denn nur volle Transparenz schafft das wichtigste Kapital eines Unternehmens: Vertrauen. Der Marktführer in den Niederlanden ist seit 2018 in Deutschland vertreten. Er bietet zuverlässige Firmenauskünfte, Wirtschaftsnachrichten und Compliance Checks über Unternehmen und ihrer Geschäftsführung an. Und das über die nach Kundenmeinung besten Benutzeroberfläche im Markt. Diese Informationen können über Schnittstellen auch direkt in Kundensysteme eingebunden...

MESTEMACHER PREIS MANAGERIN DES JAHRES 2022 / Live-Übertragung auf www.mestemacher.de

Gütersloh/Berlin (ots) - Am 23. September 2022 verleiht die Gütersloher Großbäckerei Mestemacher zum 21. Mal den Gleichstellungspreis MESTEMACHER PREIS MANAGERIN DES JAHRES. Frau Prof. Dr. Ulrike Detmers, die Initiatorin und Jury-Vorsitzende, gibt den Namen der Siegerin bei der Eröffnung des Jubiläumsfestaktes um 11:30 Uhr im Ballsaal des Hotels Adlon Kempinski Berlin bekannt. Frau Dr. h.c. Maria Freifrau von Welser, Publizistin und TV-Journalistin der UNICEF Deutschland und Komiteemitglied sowie Vizevorstand der Lea-Ackermann-Stiftung, hält die Festansprache. Die Bundesfamilienministerin Lisa Paus wird am Tag der Verleihung das Grußwort sprechen. Die Laudatio auf die Preisträgerin wird von Simone Menne, Präsidentin, American Chamber of Commerce in Germany e.V. und Multi-Aufsichtsrätin, gehalten. Die Live-Übertragung der Preisverleihung MANAGERIN DES JAHRES 2022 können Sie am Freitag, den 23. September 2022 von 11:30 Uhr bis 13:00 Uhr unter https://www.mestemacher.de/ anschauen. Über den MESTEMACHER PREIS MANAGERIN DES JAHRES Mestemacher stiftet den renommierten Gleichstellungspreis seit 2002 jährlich. Gewürdigt werden Top-Managerinnen der obersten Leitungsebene, die als leitende Angestellte die Geschäfte eines Unternehmens oder einer Unternehmensgruppe verantworten. Die Unternehmerinnen üben in der Regel eine GmbH Geschäftsführertätigkeit oder eine Vorstandstätigkeit in einer AG aus. Sie unterstützen darüber hinaus Frauen beim beruflichen Aufstieg und fördern das Konzept der Work-Life-Balance. Mit dem Preis stellt das Stifterunternehmen heraus, dass Frauen befähigt sind, in der Unternehmensspitze zu arbeiten. Erreicht werden soll damit insbesondere die Steigerung des Anteils an Frauen, die GmbH Geschäftsführerin oder Vorstandsmitglied einer AG sind. Hintergründe zum Preis und zur Initiatorin finden Sie unter : https://www.mestemacher.de/hintergruende-zum-preis/ https://www.mestemacher.de/die-initiatorin/ Zur Jury zählen: - PROF. DR. ULRIKE DETMERS - Initiatorin und Vorsitzende der Auswahlkommission - GABRIELE FÖRSTER - ehemalige Verlagsleiterin Westfalen-Blatt, Vereinigte Zeitungsverlage GmbH, Bielefeld - ANGELA TITZRATH...

9. STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN / Berlins größtes Familienfest ist zurück

Berlin (ots) - Nach zwei Jahren Pause findet am Sonnabend, den 17. September 2022 von 11 bis 20 Uhr das neunte STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN statt. Über 80 Drachenflieger aus ganz Europa zeigen ihre bis zu ca. 50 Meter langen Drachen. Erwartet werden Zehntausende kleine und große Besucher, die auch ihre eigenen Drachen mitbringen und steigen lassen können. Der Eintritt ist frei. Zu den Highlights zählen in diesem Jahr Europas längste Drachen-Turbine mit 45 Metern Länge, ein 47 Meter langer Octopus, ein 30 Meter langer Wal, ein sechs Meter großes Eichhörnchen, ein 12 Meter langer Super Mario und Helden wie Batman und Superman. Berlins größtes Familienfest findet erneut direkt auf dem Tempelhofer Feld statt. Vorführungen mit diversen Lenk- und Großdrachen sowie Ein- und Zweileinern begeistern die kleinen und großen Besucher. Die Drachenflieger vor Ort verstehen ihr Handwerk: viele Welt- und Europameister sind am Start und zeigen ihr Können. Begleitet wird die Veranstaltung von einem abwechslungsreichen Bühnenprogramm mit Live-Musik, unter anderem von der Band um Robert Mietzner, Gewinner des Deutschen Rock & Pop Preises. Ein kleines Feuerwerk rundet den Abend ab. Wie bei allen Open-Air-Veranstaltungen kann es zu wetterbedingten Einschränkungen oder Änderungen am Programm kommen. Auch die Entwicklung der pandemischen Lage kann zu gewissen Einschränkungen oder Auflagen führen. Das STADT UND LAND-Festival der RIESENDRACHEN ist das größte Familienfest der Hauptstadt und eine Veranstaltung für die ganze Familie. Der Eintritt ist frei. Große und kleine Kinder finden Vergnügen beim Drachenbasteln, auf Hüpfburgen und beim Kinderschminken. Auch eine Drachenschule ist vor Ort. Eigene Drachen können vor Ort selbst gebastelt, mitgebracht und auch genutzt werden. Die Schirmherrschaft für...

ŠKODA AUTO Deutschland unterstützt Rallye Hamburg-Berlin-Klassik als Fahrzeugpartner und schickt vier Teams an den Start

Weiterstadt (ots) - › Young- und Oldtimer-Rallye findet erstmals als Sternfahrt rund um Hamburg statt › ŠKODA AUTO Deutschland stellt 20 Fahrzeuge, mehrheitlich batterieelektrische ENYAQ COUPÉ RS iV, für Begleitung und Organisation zur Verfügung › Populäre Klassiker für ŠKODA am Start: erfolgreicher 130 RS, Sportcoupé 110 R, beliebtes FELICIA-Cabrio und seltener OCTAVIA 1200 TS › Siebenmaliger Deutscher Rallye-Meister und Markenbotschafter Matthias Kahle wechselt die Rolle und wird dieses Mal als Copilot den Kurs bestimmen ŠKODA AUTO Deutschland tritt erstmals als Mobilitätspartner der Young- und Oldtimer-Rallye Hamburg-Berlin-Klassik auf. Die Marke stellt 20 Begleitfahrzeuge bereit, darunter 16 rein elektrische ŠKODA ENYAQ COUPÉ RS iV. Die Veranstaltung findet vom 25. bis 27. August in und um Hamburg statt. ŠKODA schickt vier Klassiker auf die Strecke: den im Motorsport erfolgreichen 130 RS, das Sportcoupé 110 R, das berühmte FELICIA-Cabrio und den OCTAVIA 1200 TS. Der siebenmalige Deutsche Rallye-Meister will in einem der vier Fahrerteams von ŠKODA AUTO Deutschland zeigen, dass er auch als Copilot ein guter Markenbotschafter ist. Die insgesamt 13. Ausgabe der Rallye lotst die Teilnehmer in Sternfahrten durch Hamburg und Umgebung. Am Donnerstag konzentriert sich die Route auf die City inklusive Hafen, Köhlbrandbrücke und Reeperbahn. Am Freitag macht sich das Teilnehmerfeld auf in Richtung Nordsee und verbringt den Mittagsstopp auf dem größten Marktplatz Deutschlands in Heide in Schleswig-Holstein. Der dritte Veranstaltungstag sieht einen Abstecher an die Ostsee vor. Start und Ziel ist an allen Tagen auf der Galopp-Rennbahn in Hamburg-Horn. ŠKODA AUTO Deutschland ist mit vier Meilensteinen der Unternehmenshistorie dabei Der ŠKODA 130 RS gehört längst schon zum Stammaufgebot bei historischen Klassik- und Rallye-Events. Zwischen 1975 und 1980 hat der Hersteller fast...

Sebastian Vettel auf dem auto motor und sport KONGRESS – kritischer Blick auf die Nachhaltigkeitsstrategie der Formel 1

Stuttgart (ots) - Auch der erfolgreiche Formel-1-Fahrer Sebastian Vettel ist Teil des diesjährigen auto motor und sport KONGRESS am 22. September 2022. Der inhaltliche Schwerpunkt dieses zentralen Treffpunkts für Wirtschaft, Politik und Medien liegt in diesem Jahr auf dem Thema Nachhaltigkeit. Alle Beiträge können kostenfrei auf Deutsch und auf Englisch im auto motor und sport KONGRESS Livestream (https://www.ams-kongress.de/?utm_source=pressemitteilung&utm_medium=thema2) verfolgt werden. In einem Vorabgespräch mit dem Magazin auto motor und sport erzählt Vettel von seinem persönlichen Engagement für mehr Umweltschutz und äußert sich auch durchaus kritisch zu der Strategie der Formel 1, erst ab 2026 mit synthetischen Kraftstoffen fahren zu wollen: "Ich hätte mir gewünscht, dass es vorher kommt, denn die Technologie ist ja bereits da. Die Formel 1 schreibt sich oft auf die Fahne, technologisch Vorreiter zu sein. Vorreiter wäre man gewesen, wenn man diese Technologie vor zehn Jahren eingesetzt hätte." Der vierfache Formel 1-Rennfahrer hat nach seiner öffentlichen Rücktrittserklärung eine Flut von Reaktionen bekommen - fast alle positiv, wie er auto motor und sport berichtet: "Damit habe ich natürlich nicht gerechnet. Ich wollte offen kommunizieren. Jeder sollte die Chance bekommen, es auch zu verstehen", sagt Vettel auch mit Blick auf jahrelange Wegbegleiter seiner beispiellosen Karriere. Vettel, Vater von drei Kindern, geht es aber nicht allein darum, mehr Zeit für die Familie zu haben - er will auch seinen ökologischen Fußabdruck verkleinern: "So sehr wir auf neue Technologien und Forschungen angewiesen sind, so müssen wir uns doch auch hinterfragen, was wir alle selbst besser machen können - bei ganz alltäglichen Entscheidungen." "Wir freuen uns, Sebastian Vettel auf dem diesjährigen auto motor und sport KONGRESS...
Unternehmen: News & Wirtschaftsnachrichten aus Deutschland