StartSchlagworteLifestyle

Lifestyle & Wirtschaftsnachrichten aus aller Welt

Lifestyle News aus Unternehmen und Branchen

Sie lesen gerade: Pressemitteilungen zum Thema Lifestyle

Seit 30 Jahren steht Urlaub am Bauernhof im Salzburger Land für pure Erholung

Wien, Salzburg (ots) - Das Glück der Erde… findet sich am Bauernhof. Und das seit Jahrzehnten. Damals wie heute steht ein Urlaub am Bauernhof für genüssliche Ferien, weit weg von Hektik und Stress. „Warum in die Ferne schweifen…“ sinnierte schon Goethe. Das Gute liegt tatsächlich so nah: gerade für verspielte Kinder und erholungssuchende Erwachsene bieten die Bauernhöfe in den Regionen Salzburgs besondere Aufenthalte, die von ganz ursprünglich bis so richtig luxuriös reichen. Herbst ist Genusszeit Die Bäuerinnen und Bauern im Salzburger Land nehmen sich viel Zeit, um den Bauernhofalltag für die Gäste zugänglich und erlebbar zu machen. Im Land der Almen und Seen bietet der Herbst farbenprächtigen Wanderungen, frisch geerntete Gaumenfreuden und mittags auch noch den erfrischenden Sprung in den Gebirgssee gleich neben der Almhütte. Lust auf einen Kulturhappen? Dann glänzt die leicht erreichbare Stadt Salzburg mit Mozarts Geburtshaus bis zu moderner Kunst mit umfangreichen Angeboten. Langeweile? Fehlanzeige! Egal ob als Reise mit Kind und Kegel, „We-Time“ mit der besten Freundin oder ganz romantisch mit viel Zeit zu zweit - langweilig wird es am Hof garantiert nie! Dafür garantieren die Bäuerinnen und Bauern mit ihrer persönlichen Betreuung der Gäste und die vielen Tiere mit ihren Eigenheiten und Neugierde auf neue kleine und große Menschen. Weitere Informationen Weitere Informationen HIer klicken (https://www.urlaubambauernhof.at/de/salzburgerland) Pressekontakt: HMC – all.about.marketing +43.676.83905-340 bettina@hmc.agency Original-Content von: Sharkpoint GmbH, übermittelt durch news aktuell

Leder aus der Horween Leather Company in Chicago. Von hier stammt das beste Pferdeleder der Welt: Genuine Shell Cordovan. Der Uhrenhersteller NOMOS Glashütte nutzt...

Glashütte (ots) - Das Leder ist wie die Uhr, die daran hängt: In langer Tradition mit Geduld von Hand hergestellt - von Menschen, die ihr Handwerk lieben. Die daraus gefertigten Produkte zählen zu den raren Dingen, die mit der Zeit anders, dabei aber nur besser werden: Die Farben werden tiefer, die Sonne und das Tragen verändern das Material - eine schöne Metamorphose. Dieses Leder stammt aus einer Manufaktur in Chicago in den USA: der Horween Leather Company. Die Bänder aus diesem Genuine Shell Cordovan, so der Name des Leders, gibt es einzig an den Uhren von NOMOS Glashütte. Zwar: Pferdeleder wird auch von dem einen oder anderen Hersteller sonst genutzt. Aber nur NOMOS Glashütte verwendet den besten, geschmeidigsten, haltbarsten Teil der Lederhaut; zwei kleine Stücke Haut, von deren Existenz und Besonderheit nur die wenigsten Menschen wissen. Es handelt sich um zwei ganz besonders dicke und glatte, muschelförmige Stellen rechts und links an der Kruppe über dem Schweif des Tieres. Die Leder-Shells sind klein, manche nur so groß, zwei Handflächen, andere ein wenig größer. Das Leder ist hier so dick, weil die Stellen sozusagen im toten Winkel des Tieres liegen: Das Pferd kann dort weder mit dem Schweif noch mit seinen Zähnen Fliegen vertreiben. Doch die Dicke der Haut verhindert, dass die Fliegen das Tier ärgern könnten. Pferdeleder ist rar, weil es immer weniger Pferde gibt. Maschinen haben schließlich fast überall Arbeitspferde ersetzt, und auch Pferdefleisch wird weltweit immer weniger gegessen. Für ihr Leder gezüchtet werden die Tiere nicht - kein Pferd lässt dafür sein Leben. Die Gerberei Horween in Chicago ist daher die letzte...

KitzSki erhält die Auszeichnung „Weltbestes Skigebiet“ 2022

Kitzbühel (ots) - Weltweit gibt es mehr als 6.000 Skigebiete. dass KitzSki und seine Mitarbeiter täglich Herausragendes leisten, weshalb in allen Kriterien Bestnoten vergeben werden konnten. KitzSki punktete mit 4,9 von 5 möglichen Sternen im internationalen Test von SKIRESORT.DE, insbesondere durch die Weitläufigkeit und Größe des Skigebietes sowie seine moderne Infrastruktur. Ausgezeichnet bewertet wurden darüber hinaus das abwechslungsreiche Pistenangebot die Lifte und Bahnen sowie die Schneesicherheit und Qualität der Pistenpräparierung. Kitzbühel eignet sich hervorragend für Familien und Kinder, Anfänger, Könner und Freerider sowie Snowpark-Fans und Sportler, die sich für das Höhenlanglaufen begeistern. „Wir sind stolz, dass wir die zahlreichen Kriterien so hervorragend erfüllen konnten und uns die Auszeichnung ‚Weltbestes Skigebiet 2022‘ verliehen wurde“, freuen sich Mag. Anton Bodner und Mag. Christian Wörister, Vorstandsduo der Bergbahn Kitzbühel. „Ein besonderer Dank gilt an dieser Stelle natürlich allen unseren Mitarbeitern, die sich während der ganzen Saison mit großem Engagement um unsere Gäste und den reibungslosen Skibetrieb kümmern.“ Bestnoten für KitzSki Faktoren wie Sauberkeit und Hygiene, Orientierung, Information und umweltfreundlicher Skibetrieb spielen zunehmend eine immer wichtigere Rolle; diese erfüllt KitzSki zu 100 Prozent. Herausragend ist auch das Angebot an Unterkünften direkt an der Piste oder in der Nähe von Liften sowie die Bewirtung in den Bergrestaurants und Hütten im Skigebiet. Gediegener und exklusiver Après-Ski, herzliche Mitarbeiter und die ausgezeichnete Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen KitzSki zu einer beliebten Skidestination für das nationale und internationale Skipublikum. Oliver Kern, Geschäftsführer von SKIRESORT.DE, lobt die Bemühungen von KitzSki und gratuliert dem gesamten Team zur Auszeichnung. „Zufriedene Gäste, motiviertes Personal und eine traumhafte Naturkulisse – im gesamten Skigebiet von Kitzbühel ist die Begeisterung für den Skisport...

Das Dirndl – eine Tracht für jeden Anlass?

Frankfurt am Main (ots) - Das Dirndl ist ein fester Teil der Fashion-Tradition und spielt vor allem auf Feiern in Bayern und Österreich eine große Rolle. Egal welcher Anlass, es ist immer passend. Sheego präsentiert nun die schönsten Wiesn-Modelle pünktlich zum Oktoberfest dieses Jahres, denn mehr als die Hälfte aller Deutschen bestätigt: "Ohne Dirndl gehe ich nicht aufs Oktoberfest". Aber auch bei ländlichen Hochzeiten, festlichen Anlässen oder Familienfeiern ist die Tracht oft vertreten, somit eine langlebige Anschaffung für das ganze Jahr. Was vor knapp 150 Jahren eine einfache Bauerntracht war, ist längst zum traditionellen Modephänomen konvertiert - Auch bei sheego (https://www.sheego.de/aufzurwiesn/). Es gehört zu jeder Frau, vermittelt ein Gefühl von Sinnlichkeit und Unbeschwertheit. Ein Kleidungsstück das jedem weiblichen Körper schmeichelt: verspielt doch zugleich elegant oder sogar sexy. Die klassische Kombination aus Rock, Bluse und Schürze könnte vielseitiger nicht sein - Daher ist jeder Tag ein Dirndl-Tag. Besonders das Waschdirndl ist unter den Trägerinnen beliebt, dieses minimalistische Modell findet man auch in der Trachten-Kollektion in Rot, Blau oder Karomuster und ist die schlichteste der drei Varianten. Festlicher erscheint das hochgeknöpfte Modell. Es betont die Kurven der Trägerin, hebt sich außerdem von Anderen ab, da hier die Bluse eingespart werden kann. Am imposantesten zeigt sich das Bauerndirndl - Meist in Weiß oder Creme, mit aufwendigen Stickereien und Details, trägt die Dirn diesen auch vor den Altar. Dank seiner verschiedenen Ausschnitt- und Blusen Varianten lässt sich für jede Frau die perfekte Kombi zusammenstellen. Die sheego Kollektion umfasst zusätzlich eine Auswahl an Trachtenblusen, die mit Rüschen und Borten jeden Look als Dirndl stylen können. Weitere Statement Pieces der...

Voller Erfolg für den 13. Karwendelmarsch

Naturpark Karwendel (ots) - Vor prachtvoller Kulisse ging am 27. August 2022 einmal mehr der legendäre Karwendelmarsch von Scharnitz bis Pertisau über die Bühne. Etwa 2100 Läufer und Wanderer machten sich bei perfekten Lauf- und Wanderwetter auf den 35 bzw. 52 Kilometer langen Weg durch das Karwendelgebirge. Mit der sehr guten Zeit von 4:13:56 erreichte Vorjahressieger Thomas Farbmacher aus Brixen im Thale das Zielgelände in Pertisau. Als schnellste Läuferin konnte sich die Deutsche Evi Gudelius mit einer Zeit von 05:25:24 durchsetzen. Um 6 Uhr fiel der Startschuss in Scharnitz auf 964 Metern Meereshöhe. Auf einer Streckenlänge von 52 Kilometern ließen die ambitionierten Läufer und Wanderer 2281 Höhenmeter bergauf hinter sich, bis das Ziel in Pertisau am Achensee erreicht war. Teilnehmende der 35-Kilometer-Strecke hatten im Ziel in der Eng bereits 1500 Höhenmeter in den Beinen. Startplätze im Nu ausverkauft Alle 2500 Startplätze des 13. Karwendelmarschs, den Achensee Tourismus und die Region Seefeld – Tirols Hochplateau gemeinsam veranstalten, waren in unglaublichen 17 Stunden vergriffen. Am Renntag traten dann gut 2100 Personen an. Am Start war auch Vorjahrssieger Thomas Farbmacher, dem der Lauf heuer aufging wie im Jahr zuvor. Mit einer Zeit von 4 Stunden 13 Minuten und 56 Sekunden kam er als schnellster Läufer ins Ziel. Bei den Damen holte sich die aus Deutschland stammende Evi Gudelius den Sieg. „Welche Leistung die Sportlerinnen und Sportler beim Karwendelmarsch, der einem einiges abverlangt, abrufen, ist einfach nur beeindruckend und wir freuen uns sehr, dass wir den Sportlerinnen und Sportlern den passenden Rahmen dafür bieten können“, so Martin Tschoner, Geschäftsführer von Achensee Tourismus. Spannender Verlauf, überraschende Wendung, zufriedener Sieger Für den Erstplatzierten lief es lange...

RISING VOICES AWARD: Fashion Council Germany und UGG® verkünden Milk of Lime als Gewinner des mit 20.000 EUR dotierten Preises während des Berlin Fashion...

Berlin (ots) - Das Gewinnerduo sowie die beiden Zweitplatzierten wurden von Christiane Arp, Vorstandsvorsitzende des Fashion Council Germany, und Nicks Ericsson, Senior Director of Brand Purpose, Sustainability und DEI bei UGG®, während Berlin Fashion Week Openings & Firesidechat im Restaurant Borchardt bekannt gegeben. Alle zehn Prototypen der Finalist:innen werden während der Berlin Fashion Week vom 5. bis 7. September 2022 im Kulturforum im Berliner Salon ausgestellt. Der Fashion Council Germany und die in Südkalifornien ansässige globale Lifestyle-Marke UGG® (ein Geschäftsbereich von Deckers Brands ) gaben heute Abend während des Berlin Fashion Week Openings & Firesidechats organisiert vom Fashion Council Germany zur Berliner Fashion Week im Restaurant Borchardt stolz den Gewinner des Rising Voices Awards und den Empfänger des Geldpreises von 20.000 EUR bekannt. Milk of Lime wurde Anfang des Jahres von dem Newcomer-Designerduo Julia Ballardt und Nico Verhaegen gegründet. Die beiden Zweitplatzierten sind Karen Jessen und Nicole Knüppels von der Modemarke Butterflies & Feathers. Berlins Staatssekretär für Wirtschaft, Energie und Betriebe, Michael Biel, eröffnete die Veranstaltung und damit den offiziellen Start der Berlin Fashion Week. Über 350 Brancheninsider waren anwesend, darunter André Maeder (KaDeWe Group), Anita Tillmann (Premium Group), Heike Makatsch (Schauspielerin), Kerstin Schneider (Harper's Bazaar), Leyla Piedayesh (lala Berlin), Matthias Schweighöfer (Schauspieler) und viele mehr... "Wir freuen uns sehr über unsere Partnerschaft mit dem Fashion Council Germany und sind sehr beeindruckt von der Kreativität, der Innovation und der nachhaltigen Denkweise jedes einzelnen der talentierten Nachwuchsdesigner:innen, die sich für den Rising Voices Award beworben haben", sagte Nicks Ericsson, Senior Director of Purpose, Sustainability and DEI bei UGG®. "Wir haben bei allen zehn Finalist:innen ein unglaublich...

LASCANA präsentiert mit dem „Fashion Boat“ im Rahmen der Fashion Week in Berlin eine fulminante Show auf der Spree und launcht eine limitierte Kollektion...

Berlin (ots) - Das Hamburger Modeunternehmen feierte am 5. September im Rahmen einer besonderen Fashion Show auf der Spree, gemeinsam mit LASCANA Markenbotschafterin Victoria Swarovski, den Auftakt der Fashion Week in Berlin. Vor rund 500 Gästen, darunter namhafte VIPs und reichweitenstarke Influencer wie Nazan Eckes, Angelina Kirsch, Lili Paul-Roncalli, Jorge González, Alena Gerber und viele mehr, präsentierte das Unternehmen auf dem "LASCANA Fashion Boat" eine Vielzahl an Neuheiten. Zum Auftakt der Berliner Modewoche veranstaltete LASCANA am Montagabend auf dem "LASCANA Fashion Boat" ein besonderes Fashion-Event auf der Spree. Neben dem Catwalk bot die einzigartige Kulisse zudem Platz für zwei Pop-up-Stores und einen Bar- sowie Loungebereich. "Unser Wunsch war es mit dem Fashion Boat eine schwimmende Location zu kreieren, die inspiriert von einem modernen Märchenwald und mittels funkelnder Goldakzente, den perfekten Rahmen für unsere diesjährige Jubiläumsshow bildet und zugleich ein Highlight der Fashion Week ist", sagt Sarah Rissen, Head of Multi-Channel-Marketing LASCANA. Die rund 500 geladenen Gäste erlebten eine faszinierende Fashion Show, konzipiert vom renommierten Kreativ-Kopf Roger Sery, die sie mit auf eine Reise durch die abwechslungsreiche Fashion-Welt von LASCANA nahm. Eröffnet wurde das Show-Spektakel von Multitalent Victoria Swarovski, die zugleich ihr Laufstegdebut feierte und gemeinsam mit Balletttänzerinnen zu den Klängen von klassischer Musik über den Catwalk schwebte. Im Anschluss präsentierten Models, wie u. a. Angelina Kirsch, die neuen Lingerie- und Fashion-Trends für die kommende Saison. Zudem konnten sich die Zuschauer*innen entlang des Laufstegs über die neue, exklusive 18-teilige Lingerie- und Nachtwäsche-Kollektion von Victoria Swarovski und LASCANA freuen. Die limitierte Kollektion markiert den nächsten Schritt in der erfolgreichen Zusammenarbeit mit der 29-Jährigen anlässlich des 20-jährigen...

STOCK resort ist „Arbeitgeber des Jahres“

Wien, Graz, Tirol (ots) - Weitbekannt und mit mehr als 40 Jahren Firmengeschichte gilt das STOCK resort in Finkenberg als eines der führenden 5-Sterne-Hotels des Landes – und erhielt am 05. September eine ganz besondere Ehrung: Falstaff PROFI vergab zum ersten Mal die Auszeichnung „Arbeitgeber des Jahres“ – und kürte das STOCK resort zum Gewinner der Kategorie Familienunternehmen. So ist das Hotel die Top-Adresse für alle, die im Tourismus ganz vorne mit dabei sein möchten: „Unser Team ist ein Teil der Familie: Die Herzlichkeit, das Lockere und zugleich Professionelle machen unsere Mitarbeiter so beliebt bei den Gästen und den STOCK Team Spirit zu etwas ganz Besonderem“, erzählt Geschäftsführerin Christine Stock bei der Preisverleihung im Rahmen der Sterne-Nacht der Gastronomie in der Seifenfabrik in Graz. „Diese Auszeichnung zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind und ich freue mich sehr, dass wir mit einem starken und tollen Team in die Wintersaison 2022/23 starten werden.“ Neue Team-Mitglieder sollen vor allem eines mitbringen: Leidenschaft, Herzlichkeit und Freude daran, in einem wunderschönen Arbeitsambiente ein unvergessliches Urlaubserlebnis zu gestalten – und dabei ein wichtiger Teil eines erstklassigen Unternehmens zu sein. Mehr unter www.stock.at/ Pressekontakt: STOCK resort Barbara Mitterer barbara.m@stock.at 0043 5285 6775 518 Original-Content von: STOCK***** resort Zillertal, übermittelt durch news aktuell
Unternehmen: News & Wirtschaftsnachrichten aus Deutschland