StartSchlagworteGetränke

Getränke & Wirtschaftsnachrichten aus aller Welt

Getränke News aus Unternehmen und Branchen

Sie lesen gerade: Pressemitteilungen zum Thema Getränke

Nachhaltigkeit ist eine Kunst: Pepsi MAX macht Verpackungen mit Kunst-Wettbewerb zum Thema

Neu-Isenburg (ots) PepsiCo und Pepsi MAX suchen 100 kreative Plakat-Ideen zu nachhaltigen Verpackungen Vernissage in Berlin mit den Top 100 Plakaten, Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro für die Top 3 Ein Teil des Preisgeldes geht an Umweltschutzorganisation, die sich die Top 3 Gewinner:innen aussuchen dürfen PepsiCo ist überzeugt: Es gibt mehr als eine Lösung auf dem Weg zu nachhaltigeren Verpackungen. Mit der Marke Pepsi MAX ruft PepsiCo deshalb einen Wettbewerb zur kreativen Auseinandersetzung mit dem Thema ins Leben. Gesucht werden Plakat-Ideen, die mit persönlichen Blickwinkeln rund um Verpackungen und Nachhaltigkeit begeistern. Die 100 besten Plakate werden bei einer Vernissage in Berlin ausgestellt. Die drei Top-Platzierten erhalten außerdem Preisgelder im Gesamtwert von 20.000 Euro sowie die Chance, eine Umweltschutzorganisation ihrer Wahl zu unterstützen. Zudem erhalten sie einen ganz besonderen Preis: Ihre Plakate werden am Tag nach der Vernissage über digitale Infoscreens in ganz Deutschland zu sehen sein. Interessierte (ab 18 Jahren) können ihre Entwürfe noch bis zum 27.02.2022 unter https://pepsimax-nachhaltigkeitswettbewerb.de/ einreichen. PepsiCo hat es sich als zweitgrößter Nahrungsmittelkonzern der Welt zur Aufgabe gemacht, sich langfristig nachhaltig aufzustellen - und gilt in der Lebensmittelbranche dabei als Vorreiter. 2021 hat das Unternehmen sämtliche Flaschen seines kohlensäurehaltigen Getränkeportfolios auf recyceltes PET umgestellt. Ein nachhaltiger Wertstoffkreislauf kann nur funktionieren, wenn alle an einem Strang ziehen - vor allem in Bezug auf nachhaltigere Verpackungslösungen. Hier setzt PepsiCo neben aktuellen Maßnahmen nun mit einem spannenden Diskurs und Wettbewerb an. Alle Interessierten ruft die Marke Pepsi MAX daher auf, ihren persönlichen Blick auf den Komplex Nachhaltigkeit in Bezug auf Verpackung & Plastik, Wiederverwertbarkeit und Verzicht zu werfen und Interpretationen des Themas in Form...

Klimaneutral: Krombacher Brauerei erfüllt Kriterien der ZNU-Klimaschutzinitiative ‚ZNU goes Zero‘

Krombach (ots) - Nachhaltigkeit ist bei der Krombacher Brauerei fester Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Seit vielen Jahrzehnten setzt sich das Familienunternehmen für den Natur- und Umweltschutz ein. Der schonende Umgang mit Ressourcen, die Reduktion der CO2-Emissionen sowie das Krombacher Regenwald-Projekt (2002) oder das Krombacher Klimaschutz-Projekt (2009) sind dabei nur einige Beispiele. Und es geht weiter. Zero: Ziel erreicht Seit Mitte 2020 ist die Krombacher Brauerei Partner des ZNU - Zentrum für Nachhaltige Unternehmensführung und hat sich damit dazu verpflichtet, den ganzheitlichen ZNU-Standard Nachhaltiger Wirtschaften zu implementieren. Neben der nachhaltigen Unternehmensführung (Teil I) werden in Teil II des ZNU-Standards zahlreiche ökonomische, soziale und ökologische Themenfelder wie z. B. Klimaschutz systematisch und dauerhaft bearbeitet. "Die Partnerschaft mit dem ZNU und Teilnahme an der Initiative ZNU goes Zero sind für uns weitere konsequente Schritte für den Ausbau unseres Nachhaltigkeits-Engagements. Insbesondere als Unternehmen klimaneutral zu werden, ist ein zentraler Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsstrategie", erklärt Wolfgang Schötz, Leiter Nachhaltigkeitsmanagement der Krombacher Brauerei. Die Initiative ZNU goes Zero setzt auf verantwortungsvollen Klimaschutz in mehreren Schritten: Status quo-Erfassung, Vermeiden und Vermindern von Emissionen, Definition und Umsetzung neuer CO2-Reduktionsziele, die Nutzung von zertifiziertem Ökostrom, die Kompensation unvermeidbarer Emissionen sowie die Förderung von Projekten zum Biomasseaufbau und Bildungsmaßnahmen zur Vermittlung klimaschutzrelevanten Wissens. Ziel der Initiative ist die Klimaneutralität der beteiligten Unternehmen bis 2022 und darüber hinaus. Die Krombacher Brauerei hat dieses Ziel bereits jetzt erreicht. Krombacher goes Zero Am Standort Krombach setzt das Unternehmen kontinuierlich auf Energieeinsparungen sowohl durch den Einsatz von zwei eigenen Blockheizkraftwerken als auch durch die Umstellung auf E-Gabelstapler im Bereich Produktion bzw. Logistik. Weitere Energieeinsparungen, die einen positiven Effekt auf die...

NORMA verkauft Mineralwasser von SURF künftig in ressourcenschonenden rPET-Flaschen / Reduktion von Plastikverschwendung um 50 Prozent

Nürnberg (ots) - In Sachen Nachhaltigkeit kann jetzt erst recht kaum ein Lebensmittel-Discounter NORMA das Wasser reichen. Denn das Nürnberger Unternehmen geht mit kleinen Anpassungen im Sortiment weiter große Schritte hin zu einer ressourcenschonenden Zukunft. Künftig wird das beliebte Mineralwasser der NORMA-Eigenmarke SURF in zahlreichen Filialen in neuen Flaschen angeboten. Sie bestehen dann zu 50 Prozent aus dem sogenannten "rPET". Dabei handelt es sich um bereits recyceltes Plastik aus der Kreislaufwirtschaft. rPET reduziert den Plastikmüll Das SURF Mineralwasser Classic sowie die Medium- und Still-Varianten kommen in 1,5-Liter-Flaschen und sind mit einem Verkaufspreis von 0,19 Euro der absolute Renner im NORMA-Sortiment. Mit jeder Flasche können sich Kundinnen und Kunden nun sicher sein, dass sie nicht nur Geld sparen, sondern auch weniger Ressourcen verbrauchen. Die neuen rPET-Flaschen stehen ihren Vorgängern in nichts nach, minimieren jedoch die Verschwendung von Primärmaterial um die Hälfte. Darüber hinaus wird bei der Herstellung weniger Energie benötigt und entsprechend weniger CO2 ausgestoßen. Genau deshalb weist der Nürnberger Lebensmittel-Discounter die Verwendung des neuen Materials auch stolz mit einem Label auf den Behältnissen aus. Genauso prominent wird die DLG Goldmedaille auf den Flaschen zu sehen sein, die das NORMA-Produkt erst kürzlich von der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft verliehen bekommen hat. Die NORMA-Nachhaltigkeitsoffensive Seit Jahren verfolgt der Lebensmittel-Discounter eine strikte Nachhaltigkeitsstrategie, die unter anderem vorsieht, dass bereits bestehende Produktverpackungen auf den Prüfstand gestellt werden. In enger Zusammenarbeit mit Partnern und Zulieferern arbeiten die Experten von NORMA dann daran, Verpackungsmüll zu reduzieren. So wird in bestimmten Produkten das bislang verwendete Plastik durch nachhaltigere Alternativen ersetzt oder die Zusammensetzung so angepasst, dass dabei weniger Ressourcen nötig sind. Mit diesen...

Starke Partnerschaft: DSC Arminia Bielefeld und die Krombacher Brauerei verlängern ihre Zusammenarbeit vorzeitig

Krombach (ots) - Es ist ein klares Bekenntnis zur langjährigen Partnerschaft mit der sportlichen Nr. 1 in Ostwestfalen. Die Krombacher Brauerei verlängert vorzeitig ihr Engagement beim DSC Arminia Bielefeld bis mindestens ins Jahr 2025. Die ursprüngliche Vereinbarung hatte eine Laufzeit bis 2022. Auch in Zukunft dürfen sich die Fans wieder auf frisches Krombacher Pils im Stadion freuen. Außerdem umfasst die neue Vereinbarung eine umfassende werbliche Präsenz in der SchücoArena und darüber hinaus. Bereits seit 17 Jahren leben die Krombacher Brauerei und Arminia Bielefeld eine enge und intensive Partnerschaft. Viele Höhen und Tiefen wurden gemeinsam bewältigt. Und auch die Corona-Krise konnte bis hierhin gemeinsam in engem Schulterschluss bestmöglich gemeistert werden. Gerade in diesen für uns alle so schwierigen Zeiten, möchte die Krombacher Brauerei insbesondere gegenüber ihren engsten Partnern ein klares Zeichen setzen. Aus diesem Grund wurde auch die Partnerschaft mit Arminia Bielefeld bereits vor Ablauf der ursprünglichen Vereinbarung verlängert. "Arminia profitiert gerade im Bereich seiner Partnerschaften von langjährigen und kontinuierlichen Verbindungen. Mit der Krombacher Brauerei leben wir seit 2004 eine sehr intensive, außergewöhnliche und vertrauensvolle Kooperation. Wir sind sehr glücklich darüber, dieses Miteinander nun vorzeitig um drei weitere Jahre zu verlängern und dem 20-jährigen Jubiläum gemeinsam entgegenzustreben. Die besondere Beziehung zwischen Bier und Fußball wird gerade in diesen Zeiten sichtbar: Wie sehr wünschen wir uns endlich wieder mit einem frischen Krombacher bei einem Stadionbesuch anzustoßen", so Markus Rejek, Geschäftsführer des DSC Arminia Bielefeld. "Die Arminia ist für uns eine absolute Herzensangelegenheit. Mit dem Verein und der Region sind wir seit vielen Jahren auf das Engste verbunden. Und diese Partnerschaft wollen wir weiter so intensiv leben....

Veltins bleibt weiterhin treu an der Seite des FC Schalke 04 / Verträge bleiben bis 2027 gültig und unangetastet

Meschede-Grevenstein (ots) - - FC Schalke 04 und Veltins verbindet eine lange Wegstrecke - 2022 wird 25-jährige Partnerschaft gefeiert Meschede-Grevenstein (ots) - Die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, bleibt ungeachtet des sportlichen Saisonausgangs auch in den nächsten Jahren treu an der Seite des FC Schalke 04. "Den Traditionsclub und unser Haus verbindet eine lange, gemeinsame Wegstrecke, der Höhen und Tiefen nichts anhaben konnten", so Veltins-Generalbevollmächtigter Michael Huber. "Wir möchten im nächsten Jahr mit dem FC Schalke 04 und seinen Fans unsere 25-jährige Partnerschaft feiern!". Auch Alexander Jobst, Vorstand Marketing, Vertrieb und Organisation der Königsblauen, resümiert: "Die Zusammenarbeit mit Veltins basiert schon immer in jeder Beziehung auf größtem Vertrauen, sowohl persönlich als auch inhaltlich. Unsere sehr offenen Gespräche der letzten Wochen waren durch große Verlässlichkeit geprägt. Das starke und langfristige Bekenntnis von Veltins zum jetzigen Zeitpunkt freut uns sehr." Die Brauerei C. & A. Veltins und der FC Schalke 04 hatten bereits frühzeitig den Namensrechtsvertrag für die Veltins-Arena bis 2027 verlängert. Gleichzeitig bleiben auch die Ausschankrechte im königsblauen Wohnzimmer in den Händen der Premium-Brauer. Bereits seit 24 Jahren leben Veltins und der FC Schalke 04 eine erfolgreiche Partnerschaft, die im Juli 2005 in der Übernahme der Namensrechte für das königsblaue Zuhause gipfelte. Sportsponsoring lebt von immer neuen Impulsen Der von beiden Seiten bewusst langfristig ausgerichtete Vertrag bietet Veltins umfangreiche Marketingrechte sowie das exklusive Bierbelieferungsrecht in der Arena. Mit der verlässlichen Fortsetzung des Engagements bekräftigen die Sauerländer Brauer die erfreulichen Aspekte der langjährigen Verbindung. Michael Huber: "Tatsächlich lebt Sportsponsoring von Impulsen, muss sich den ständig veränderten Rahmenbedingungen anpassen - nur dann kann es wirklich erfolgreich sein."...

Krombacher o,0% und BORA – hansgrohe bekräftigen starke Partnerschaft und verlängern vorzeitig die Zusammenarbeit

Krombach (ots) - In dieser besonderen, von vielen Unsicherheiten geprägten Zeit ist es ein klares Zeichen der Verlässlichkeit und des Zusammenhalts: Krombacher o,0% verlängert vorzeitig sein bereits seit 2017 bestehendes Engagement bei BORA - hansgrohe. Damit wird Krombacher o,0% das deutsche UCI WorldTour Team auch über die Saison 2021 hinaus als offizieller Erfrischungspartner begleiten und mit seinem isotonischen Durstlöscher für die ideale und schnelle Regenerationen nach den Radrennen und allen Trainingsfahrten sorgen. Insbesondere auch auf den digitalen Kanälen wird die Partnerschaft weiter aktiviert. Neben verschiedenen Verlosungsaktionen bieten gemeinsam entwickelte Content-Formate einen echten Mehrwert für alle Radsportfans. Unter anderem wird die erfolgreiche Videoreihe "Hinter den Kulissen", die mit vielfältigen und abwechslungsreichen Themenschwerpunkten einen exklusiven Einblick in den Alltag der Fahrer gewährt, fortgesetzt und über YouTube und die Krombacher o,0% Homepage zu sehen sein. Außerdem ist ein Digital-Special zur Tour de France geplant. Bestandteil der Kooperation ist auch die Integration von Deutschlands Top-Sprinter Pascal Ackermann in die laufende Printkampagne. "Es ist schön, auch in diesen fordernden Zeiten verlässliche Partner an der Seite zu haben. Krombacher ist ein Unternehmen, das seine Ziele trotz Hindernissen wie eine Pandemie kompromisslos verfolgt. Das verbindet uns und darum gehen wir auch in der Zukunft einen gemeinsamen Weg. Ich denke, mit den Produkten und Content-Formaten geht unsere Partnerschaft weit über ein normales Sponsoring hinaus und es ist eine echte Win-Win Situation für beide Seiten", so Ralph Denk, Team Manager BORA - hansgrohe. "Gerade in diesen turbulenten Zeiten die uns allen viel Flexibilität abverlangt, ist es uns ein wichtiges Anliegen, ein Signal der Kontinuität und Stabilität zu senden. Die Partnerschaft mit BORA -...

PepsiCo launcht Rockstar Energy + HEMP: Die Weltneuheit für Shopper und Handel – zuerst in Deutschland

Neu-Isenburg (ots) - - Deutschland ist der erste Markt weltweit, der die neuen Sorten launcht - Rockstar Energy + HEMP kommt ab April mit 3 Sorten auf den Markt - Rockstar Energy will so die Marktführerschaft im Flavored-Energy-Segment weiter ausbauen Neu-Isenburg (ots) - Ab April dürfen sich in Deutschland Shopper und Handel auf einen neuen Energy Drink von Rockstar freuen. Der Top-3-Player im Energy Segment bringt einen Energy Drink mit Hanfsamenextrakt in den Handel: Rockstar Energy + HEMP. Deutschland ist damit der erste Markt weltweit, in dem PepsiCo, der zweitgrößte Nahrungsmittelkonzern der Welt, dieses innovative Produkt launcht. Mit einem überragenden Kategorie-Wachstum von 58 Prozent(1) zum Vorjahr sind Hanf-Produkte der Trend des Jahres 2021 im FMCG-Bereich. Bereits 4,3 Millionen(2) Haushalte haben schon einmal ein Hanf-Produkt gekauft. Mit Energy + HEMP erweitert Rockstar - seit 2020 zugehörig zum zweitgrößten Nahrungsmittelkonzern der Welt PepsiCo - jetzt sein Energy Portfolio um drei Sorten mit der Trendzutat "Hanfsamenextrakt". Rockstar Energy + HEMP erscheint in den Geschmackssorten "Original", "Tropical Burst" und "Prickly Cactus". Die neuen Wachmacher sorgen für einen intensiven Frischekick mit dem ausbalancierten Mix aus Koffein, Guarana und Taurin getoppt durch einen intensiven HEMP Geschmack. "Mit 14 Prozent Wachstum(3), 1,5 Milliarden Euro Umsatz für knapp 600 Millionen getrunkenen Litern, sind Energy Drinks der Wachstumstreiber für den Markt alkoholfreier Getränke. Unsere Marke Rockstar ist hier Marktführer im Flavor-Segment mit einem Marktanteil von 35 Prozent(4)", sagt Isabel Teves, Commercial Director Beverages D/A/CH bei PepsiCo. "60% des Wachstums im Energy Drink Segment werden getrieben durch Innovationen. Hier ist Rockstar mit Neuentwicklungen wie XD-Power - die Innovation wurde 2020...

Lidl listet Wein von Spitzenwinzer Markus Molitor ein / „Composition M“ exklusiv ab sofort bundesweit und dauerhaft in allen Filialen sowie im Lidl-Onlineshop

Bad Wimpfen (ots) - Lidl erweitert die Auswahl der deutschen Premium-Weine: Mit "Composition M" ergänzt Lidl sein umfangreiches Wein-Sortiment um eine trockene Cuvée des Jahrgangs 2020. Markus Molitor kreierte exklusiv für Lidl einen hervorragenden Weißwein: elegant ausbalanciert im Geschmack von fruchtigen Aromen und floraler Anklänge. Die Cuvée "Composition M" ist ab sofort bundesweit für 7,99 Euro dauerhaft in allen Filialen sowie im Lidl-Onlineshop erhältlich. Derzeit bietet Lidl in seinen Filialen ein umfangreiches Sortiment aus rund 100 Weinen, das durch regelmäßige Aktionswochen, wie etwa der deutschen Weinwoche, ergänzt wird. Der Lidl-Onlineshop führt zusätzlich über 1.200 Weine. Weitere Informationen zu Lidl Deutschland finden Sie hier (https://unternehmen.lidl.de/newsroom/boilerplate). Pressekontakt: Pressestelle Lidl Deutschland 07063/931 60 90 · presse@lidl.de Original-Content von: Lidl, übermittelt durch news aktuell
Unternehmen: News & Wirtschaftsnachrichten aus Deutschland